From StaffabiLity

Staffordshire Bullterrier

21.06.2020 - Endlich zurück - Alles NEU

Heute ist es soweit. Unsere Seite ist endlich upgedated.

Seit dem 6.11.2019 stand alles still. Die Zeit bis heute war nicht einfach. Für keinen aus unserer Familie. 

Frauchen hat die Diagnose Brustkrebs erhalten. Triple-negatives Mammakarzinom. Nach vielen Untersuchungen stand fest: Der Krebs hatte Gott sei Dank noch nicht gestreut. 5 Monate Chemotherapie, danach Operation und 3 Monate Bestrahlung standen auf dem Plan. Zwischenzeitlich wurde ein Gentest gemacht, da Frauchen ja erst 35 Jahre jung ist. Dieser ist leider positiv ausgefallen, sodass sich Frauchen schlussendlich heute vor 3 Wochen nach Chemotherapie-Ende beide Brüste hat abnehmen und mit Implanaten ersetzen hat lassen. Weiterhin erhält sie eine Antikörper-Therapie bis Mitte Dezember 2020 und Eierstöcke und Eieleiter muss sie sich auch innerhalb der nächsten 4 Jahre irgendwann entfernen lassen. Sie ist noch lange nicht fertig, es gibt noch so viel zu entscheiden und umzusetzen...

Bei mir selbst, Li, wurden Ende letzten Jahres sehr viele Myome in der Gebärmutter festgestellt und ein Knoten an der einen Zitze. Ich hatte ungewöhlich starke Schmerzen während meiner Läufigkeit und hatte eine Entzündung nach der anderen. Nach intensiver Besprechung mit unserem Tierarzt war klar, dass meine Gebärmutter sowie der Knoten mit der Zitze entfernt werden müssen. Mein Wohlergehen steht im absoluten Vordergrund und so fand meine OP am 17.02.2020 statt. 

Ich habe alles wirklich super überstanden und das ist das Allerwichtigste!

Frauchen und Herrchen sind nun happy, dass ich fit bin, gesund bin. Der Tumor an der Zitze war gutartig. Nun habe ich eine Zitze weniger aber bin gesund. Vor allem Frauchen aber macht es schon zu schaffen, dass sie nie eine kleine Maus von mir haben wird. Sie liebt mich so sehr und hat viel dafür gegeben, hat die Seite hier gebaut und alles für die Zucht vorbereitet - leider sollte es jedoch nicht klappen.

Wie es genau weitergeht, steht noch nicht fest. Aber klar ist, Frauchen und Herrchen finden mich super-süß, super-hübsch und super-fotogen. Frauchen bloggt selbst nach ihrer Brustkrebsdiagnose (ihr fndet sie unter l_o_v_e_this_l_i_f_e auf Instagram). Und da vor allem Herrchen ein kleiner Sneaker-Freak ist, haben beide beschlossen, die Seite hier zu nutzen, um meine Modelkünste zu zeigen und sich ein wenig im Bloggen auszuprobieren. Erzählen haben wir ja alle schließlich genug :).

Vor allem aber stehen wir mit unserer Seite hier weiterhin und vor allem für tiergerechte Haltung, artgerechte Verpflegung und vor allem Erziehung!

Wir freuen uns tierisch über euren Besuch auf unserer Seite. Geht doch ein Stück mit uns, folgt uns auf Insta und/oder Facebook, schreibt uns, teilt mit uns - darüber freun wir uns am meisten!

Passt auf euch auf!

Eure Li

E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram