From StaffabiLity

Staffordshire Bullterrier

Über uns

Das bin ich

Mein Name ist Li-Ann und ich bin am 29. Mai 2015 in Hessen geboren.  Mein eingetragener Zuchtname lautet English Elegance vom Ilbesberg. Ich bin eine neugierige, verspielte, liebevolle und vorsichtige Hündin, die Menschen sowie Tiere sehr mag und sie am liebsten den ganzen Tag abschlecken würde.  Ich schmuse, esse, schlafe und tobe gerne. 


Das ist mein Frauchen

Mein Name ist Christina und ich bin 34 Jahre alt. Die Rasse Staffordshire Bullterrier habe ich durch meine langjährige gute Freundin Sandra mit ihren beiden Hündinnen Shanti und Caprice kennengelernt. Wir haben oft Zeit miteinander vebracht und ich durfte die Rasse mit ihrer unglaublich verschmusten und neugierigen Art näher kennenlernen und war sofort hin und weg.

Nachdem Sandra mit Ihrer eigenen Zucht "Staffordshire Bullterrier vom Ilbesberg" losgelegt hat, hatte ich dadurch auch oft Kontakt mit ihren Welpen. 2015 durfte ich dann bei Caprice erstem Wurf dabei sein. Li und ihre 3 Geschwister waren geboren. Eigentlich hatte ich zu diesem Zeitpunkt gar keinen eigenen Hund eingeplant, aber Li hatte es mir sofort angetan - ich hatte mich total in sie verliebt und wusste: sie und keine andere!

Bei der Aufzucht der Welpen und somit auch meiner Li war ich bis zu Ihrem Auszug dabei. Ich habe sehr viel gelernt und habe unglaublich viele wertvolle Erfahrungen sammeln dürfen, die mir auch für meine eigene Hundeerziehung zu Hause sehr geholfen haben. Li ist mein ganzer Stolz und ich erfreue mich jeden Tag an ihr und ihrer Art. Sie bereichert mein Leben ungemein !!!!


Das sind wir

Im Dezember 2017 sind wir Eltern geworden.

Da Li schon seit ihrer Welpentage Kinder gewöhnt war, versteht sie sich sehr gut mit ihnen und hat mit unserem Nachwuchs von Beginn an ihre Freude gehabt. Die beiden machen zusammen die Wohnung unsicher und bringen Mama und Papa oftmals zum Schmunzeln.



Unsere Zucht

2019 starten wir endlich mit unserer eigenen Zucht! Seit Beginn war klar, dass Li mindestens einen Wurf haben soll und nun ist der perfekte Zeitpunkt. Wir freuen uns darauf, die Welpen bei uns bis einschließlich ihrer 9. Lebenswoche großzuziehen und sie danach in außerwählte vertrauenswürdige Hände zu geben. Die Welpen werden sowohl drinnen als auch draußen auf möglichst viele alltägliche Situationen vorbereitet.  Hierzu zählen u.a. unterschiedliche Umweltreize und das Kennenlernen verschiedener Gegenstände, Untergründe, Geräusche und Gerüche.